Hällebergsvägen 5
SE-443 60 Stenkullen
Schweden
+31 (0)413 28 83 48
info@ihpheating.de

Fassheizung Hochtemperatur 220°C

Die Hochtemperatur-Fassheizungen von IHP sind für Betriebstemperaturen bis 220°C ausgelegt. Ihre Außenseite besteht aus silikonbeschichtetem Glasfasergewebe und kann einfach gereinigt und abgewischt werden. Die Fassheizungen werden einfach mit Schnellverschlüssen geschlossen. Am integrierten Analog-Thermostat können die Temperaturen zwischen 20 und 220°C eingestellt werden.

Die langlebigen Fassheizer sind zum Erhitzen von Medien mit hohem Wassergehalt, wie Wachsen, Farben, Chemikalien und Seifen, geeignet. Dabei reduziert die Isolierung Leistungsverluste und senkt damit den Energieverbrauch.

Standardmäßig sind diese Fassheizungen für Fässer mit einem Fassungsvermögen von 25, 50, 105 und 200 Litern erhältlich.

Auf Anfrage fertigt IHP gern Sonderanpassungen für spezielle Fässer an.

Technische Daten

Fassheizungen aus Glasfasergewebe mit Silikonbeschichtung
Integrierte Glasfaserisolierung (E-Glas)
Anschlussspannung 230 V oder 110 V
Thermostat 20–220°C (0–120°C optional erhältlich)
Schutzart IP40
Doppelte Isolierung für maximale Sicherheit
Vier Meter langes Anschlusskabel
HINWEIS! Der Heizmantel darf keinesfalls mit Überlappung angebracht werden.

Standardsortiment

ArtikelnummerAbmessungenLeistungSpannungFassdurchmesserFassgrößen
30-HTSD25-11020 x 400 mm380 W230 Vø 277 bis ø 315 mm25 Liter
30-HTSD25-21020 x 400 mm380 W110 Vø 277 bis ø 315 mm25 Liter
30-HTSD50-11250 x 440 mm450 W230 Vø 350 bis ø 388 mm50 Liter
30-HTSD50-21250 x 440 mm450 W110 Vø 350 bis ø 388 mm50 Liter
30-HTSD105-11650 x 440 mm700 W230 Vø 470 bis ø 515 mm105 Liter
30-HTSD105-21650 x 440 mm700 W110 Vø 470 bis ø 515 mm105 Liter
30-HTSD200-11950 x 800 mm1200 W230 Vø 573 bis ø 611 mm200 Liter
30-HTSD200-21950 x 800 mm1200 W110 Vø 573 bis ø 611 mm200 Liter

Weitere verwandte Produkte

Das könnte Sie auch interessieren

PID-Steuermodul

Das kleinste Steuermodul von IHP ist eine Stand-Alone-Einheit für verschiedene Heizungsanwendungen mit nur einem Heizbereich und einem Fühler. Unser intelligentes PID-Modul regelt eine gleichmäßige Erwärmung ebenso wie Rampenfunktionen, ermöglicht das Einstellen von Maximaltemperaturen und Programmstufen mit verschiedenen Sollwerten und ist die perfekte Wahl, wenn Sie eine Temperatursteuerung mit CE-Kennzeichnung und -Zulassung brauchen.

Das Steuermodul ist in drei Standardausführungen erhältlich. Wählen Sie einfach das benötigte Modul anhand des für Ihren Prozess passenden Fühlertyps. IHP bietet optional einige beliebte Extras, wie Schnellanschlüsse zwischen Heizung und Steuermodul sowie Hilfe beim Programmieren des Steuermoduls mit Ihren individuellen Prozessparametern.

Das Steuermodul ist für eine Verwendung mit allen IHP-Heizungen mit weniger als 16A Stromstärke geeignet.

Schaltschrank

Werden Sie Teil unseres Erfolges

IHP liefert für zahlreiche führende Industrieunternehmen in Europa Heizungssysteme, Steuerungen und Industriedienstleistungen. Als Partner und Lieferant sind wir für unsere Flexibilität und hohe Qualität bekannt. Gemeinsam bauen wir erfolgreiche, langfristige Geschäftsbeziehungen auf.

Akzonobel
pipelife
tetrapak
skf
ericsson
univar
sca
ABB
vattenfall
scania
Anfrage senden
Cookies

Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten und unseren Datenverkehr zu analysieren. Sie können Cookies verwalten und einstellen, ob Sie Cookies in Ihrem Browser akzeptieren. Willkommen am IHP!

Danke!

Wir werden Sie in Kürze kontaktieren