Hällebergsvägen 5
SE-443 60 Stenkullen
Schweden
+31 (0)413 28 83 48
info@ihpheating.de

Kanalheizung 900°C

Kanalheizungen dienen zum Erwärmen von strömender Luft, Stickstoff, Sauerstoff und anderen Gasen. IHP konstruiert maßgeschneiderte Elektro-Kanalheizungen und Heizblöcke in Sonderausfertigung in erster Linie für die Prozess- und die Fertigungsindustrie sowie die Schifffahrt und anspruchsvolle Heizungs- und Klimaanlagen.

Je nach erforderlichem Temperaturanstieg, Durchsatz und Geschwindigkeit des Mediums kommen in Kanalheizungen verschiedene Heizelemente zum Einsatz. Das Gehäuse wird individuell konstruiert. Kanäle oder Rohre bestehen in der Regel aus Bau- oder Edelstahl. Sie enthalten Rohr-, Rippenrohr- oder offenwendelige Spiralheizkörper. Diese bilden im Inneren der Kanalheizungen ein Cluster, das den Kontakt zwischen Medium und Heizkörpern verstärkt und so für eine effiziente Wärmeübertragung sorgt.

Kanalheizer können über integrierte Temperaturfühler, Thermostate oder Durchflussfühler sowie für eine noch exaktere Steuerung eine Kombination aus diesen geregelt werden.

Von IHP erhalten Sie darüber hinaus Steuerschränke sowie komplette Heizungsanlagen. Außerdem passen wir Kanalheizer an bestehende Anlagen bzw. Heizungssysteme an, bei denen Steuerung und Regelung in den Händen des Kunden liegen.

Luft Heizung

Technische Daten

Heiztemperaturen bis 900°C
Anschlussspannung und Leistung je nach Prozess und Wunsch
Heizleitermaterialien in der Regel Edelstahl, säurebeständiger Edelstahl, Incoloy® 800, Incoloy® 825 und Spiralheizleiter aus Nickel/Chrom 80/20
Gehäuse aus Bau- oder Edelstahl als Rund- oder Rechteckkanal bzw. Rahmen.
Integration von Steuerelektronik, z. B. Widerstandsfühlern, Thermoelementen, Thermostaten oder Durchflussfühlern, auf Bestellung

Weitere verwandte Produkte

Das könnte Sie auch interessieren

PID-Steuermodul

Das kleinste Steuermodul von IHP ist eine Stand-Alone-Einheit für verschiedene Heizungsanwendungen mit nur einem Heizbereich und einem Fühler. Unser intelligentes PID-Modul regelt eine gleichmäßige Erwärmung ebenso wie Rampenfunktionen, ermöglicht das Einstellen von Maximaltemperaturen und Programmstufen mit verschiedenen Sollwerten und ist die perfekte Wahl, wenn Sie eine Temperatursteuerung mit CE-Kennzeichnung und -Zulassung brauchen.

Das Steuermodul ist in drei Standardausführungen erhältlich. Wählen Sie einfach das benötigte Modul anhand des für Ihren Prozess passenden Fühlertyps. IHP bietet optional einige beliebte Extras, wie Schnellanschlüsse zwischen Heizung und Steuermodul sowie Hilfe beim Programmieren des Steuermoduls mit Ihren individuellen Prozessparametern.

Das Steuermodul ist für eine Verwendung mit allen IHP-Heizungen mit weniger als 16A Stromstärke geeignet.

Schaltschrank

Werden Sie Teil unseres Erfolges

IHP liefert für zahlreiche führende Industrieunternehmen in Europa Heizungssysteme, Steuerungen und Industriedienstleistungen. Als Partner und Lieferant sind wir für unsere Flexibilität und hohe Qualität bekannt. Gemeinsam bauen wir erfolgreiche, langfristige Geschäftsbeziehungen auf.

Akzonobel
pipelife
tetrapak
skf
ericsson
univar
sca
ABB
vattenfall
scania
Anfrage senden
Cookies

Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten und unseren Datenverkehr zu analysieren. Sie können Cookies verwalten und einstellen, ob Sie Cookies in Ihrem Browser akzeptieren. Willkommen am IHP!